Christian Stocker soll neuer ÖVP-Generalsekretär werden

Politik

Stocker ist Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Wiener Neustadt, dort seit 22 Jahren Vizebürgermeister und seit 2019 auch Abgeordneter zum Nationalrat.

Die ÖVP scheint sich auf die Nachfolge ihrer kürzlich zurückgetretenen Generalsekretärin Laura Sachslehner verständigt zu haben. Wie die Krone Donnerstagabend online berichtete, dürfte der Nationalratsabgeordnete Christian Stocker (62) das Amt in der Bundespartei übernehmen. Laut der Zeitung soll die Entscheidung am Freitag bekanntgegeben werden. Aus der Partei gab es dazu auf APA-Anfrage keine Bestätigung und auch keinen weiteren Kommentar.

Stocker ist Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Wiener Neustadt, dort seit 22 Jahren Vizebürgermeister und seit 2019 auch Abgeordneter zum Nationalrat. Zuletzt hat er sich im ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss profiliert, wo er neben Andreas Hanger an vorderster Front die Verteidigung seiner Partei gegen die Angriffe der Opposition und der Grünen übernahm.

…read more

Source:: Kurier.at – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Nach Wahlen: Bosnien erlebt Veränderungen - wohl nur scheinbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.