Corona-Hilfen: Von 580 Millionen Euro nur 20 Millionen ausbezahlt

Politik

Die Kritik von Betroffenen des Corona-Lockdowns in Österreich im Frühjahr, dass die Unterstützung der öffentlichen Hand lange auf sich warten lässt, wird durch erste Zwischenbilanzen über die bisher ausgegebenen Mittel nachträglich bestätigt. Das zeigt sich beispielhaft in Oberösterreich. Das schwarz-blau regierte Land hat im April ein Corona-Hilfspaket mit einem Rahmen von immerhin 580 Millionen Euro geschnürt. Tatsächlich wurde bisher aber nur ein Bruchteil dieser Summe… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Markus Söder will jetzt auch eine Corona-Ampel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.