„Demokratie kommt nicht aus der Steckdose“

Politik

Es geht nicht allein um die Zahl. Das betonen die Vertreter jener acht demokratiepolitischen NGOs, die über einen Zeitraum von sechs Monaten einen neuen Demokratie-Index speziell für Österreich erarbeitet haben. Und doch machen die errechneten 57 Prozent deutlich, dass es in der Ausgestaltung der heimischen Demokratie Luft nach oben gibt. Dabei geht es den beteiligten Organisationen – darunter das Rechtsstaats- und Antikorruptionsvolksbegehren, Wahlbeobachtung.org, das Forum Informationsfreiheit… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Erneut Luftalarm in der gesamten Ukraine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.