Demonstranten in Kuba inhaftiert

Politik

Nach den jüngsten Massenprotesten gegen die sozialistische Regierung in Kuba werden nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten zahlreiche festgenommene Demonstranten in Schnellverfahren zu Haftstrafen verurteilt. Ihnen werde das Recht auf Verteidigung verweigert, twitterte der Regionalchef der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW), José Miguel Vivanco, am Mittwoch. „Die Berichte, die wir aus Kuba erhalten, sind trostlos“, schrieb Vivanco. Hunderte Demonstranten seien inhaftiert… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Bundesheer führte Impfpflicht für Soldaten im Ausland ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.