Der chinesischen Willkür ausgeliefert

Politik

Sayragul Sauytbay hat vor Menschen unterrichtet, die schwere Verletzungen aufwiesen, kahlgeschoren oder in Ketten gelegt waren. Flankiert von schwer bewaffneten chinesischen Wachen, musste sie ihren Schülern Unterrichtsstoff über chinesische Bräuche beibringen. Ihre Schüler, das waren die Insassen eines der Camps, die das chinesische KP-Regime als Berufsbildungseinrichtungen bezeichnet. Schätzungen zufolge, die sich auf Satellitenaufnahmen, Zeugenaussagen, in die Öffentlichkeit gelangte… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Taliban schlossen Gasliefervertrag mit Russland ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.