Die ersten Reaktionen zur Trendprognose

Politik

SPÖ-Landesparteisekretärin Barbara Novak hat sich nach der Veröffentlichung der ersten Trendprognosen zur Wien-Wahl erfreut gezeigt, die die SPÖ bei über 40 Prozent ausweisen. Gleichzeitig verwies sie aber darauf, dass es nur Prognosen sind, nun warte sie „mit Spannung auf das Endergebnis“, sagte Novak gegenüber dem ORF. In Sachen Koalition hielt sich Novak bedeckt, dies sei eine Frage des Wahlergebnisses. Daher heiße es jetzt einmal warten, bis alle Stimmen ausgezählt sind… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  SPÖ zahlt jetzt doch Buße wegen Gewerkschafter-Spende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.