Diese beiden CDU-Minister verzichten auf Bundestagsmandate

Politik

Altmaier und Kramp-Karrenbauer machen den Weg im Bundestag frei für Nadine Schön und Markus Uhl.

Deutschlands Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (beide CDU) verzichten auf ihre Bundestagsmandate. Das teilte der saarländische Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzende Tobias Hans am Samstag in Saarbrücken mit. Die beiden Minister machen damit den Weg frei für Nadine Schön und Markus Uhl, die dann als Nachrücker von der CDU-Landesliste in den Bundestag kommen.

Mehr dazu in Kürze.

…read more

Source:: Kurier.at – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Große Mehrheit der ÖVP-Wähler wünscht sich Kurz als Spitzenkandidaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.