Ein klares „Nein“ an die Schotten

Politik

Weitläufigen Unmut in Schottland hat die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs Großbritanniens ausgelöst, dass ein neues schottisches Unabhängigkeits-Referendum nicht ohne Einwilligung der britischen Regierung stattfinden kann. Das Londoner Urteil, erklärten empört schottische Nationalisten, bestreite den Schotten alles Recht auf Selbstbestimmung „im eigenen Land“. Das Urteil, das den Schotten ein Unabhängigkeits-Referendum verbiete, demonstriere geradezu, „warum wir Unabhängigkeit brauchen“… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Plagiatsforscher Stefan Weber von Ehrenamt "entbunden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.