EU berät Kandidatenstatus der Ukraine und Moldau

Politik

Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammen, um über den offiziellen Beitrittskandidatenstatus für die Ukraine und Moldau zu entscheiden. Es wird erwartet, dass die EU-Chefs einer entsprechende Empfehlung der EU-Kommission folgen werden. Eine Aufnahme konkreter Beitrittsgespräche ist mit dem Status noch nicht verbunden. Nehammer warnte im Vorfeld mehrfach vor einer Ungleichbehandlung der Ukraine mit den… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Diesel wird knapp, Notreserven könnten angezapft werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.