EU-Parlament schließt Aung San Suu Kyi aus Sacharow-Gemeinschaft aus

Politik

Das Europaparlament hat Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi aus der Gemeinschaft des renommierten Sacharow-Preises für geistige Freiheit ausgeschlossen. Suu Kyi könne damit offiziell nicht mehr an Aktivitäten der Preisträger des EU-Menschenrechtspreises teilnehmen, teilte das Europaparlament am Donnerstag nach einer Entscheidung des Parlamentspräsidenten und der Fraktionsvorsitzenden mit. Der Ausschluss sei eine Reaktion darauf, dass Suu Kyi weiterhin Verbrechen an der muslimischen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Ibiza-Video: Krisper fordert Begründung für Ermittlungsende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.