EU-Wahl: Von der Leyen am Freitag bei Nehammer in Wien

Politik

Die EVP-Spitzenkandidatin soll auch Brunner und Lopatka treffen. Thema ist die Zusammensetzung der künftigen Kommission. Medientermine sind nicht geplant.

Offenbar unter Ausschluss der Medienöffentlichkeit wird EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Freitag in Wien erwartet.

Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hatte am Mittwoch den Besuch der Spitzenkandidatin der Europäischen Volkspartei (EVP) bestätigt. Sowohl aus dem Bundeskanzleramt als auch aus dem Umfeld von der Leyens hieß es, dass keine Medientermine vorgesehen seien. Aus der für den Besuch zuständigen ÖVP gab es auf APA-Anfrage bisher keine Auskunft.

Es sei üblich, dass man sich bezüglich der EU-Wahl und über mögliche Szenarien nach den Wahlen abspreche, meinte Nehammer am Mittwoch nach dem Ministerrat zu dem Besuch.

Laut Insidern soll von der Leyen mit Bundeskanzler Nehammer sowie Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) und ÖVP-Spitzenkandidat Reinhold Lopatka zusammentreffen. Von der Leyen will bei dieser Gelegenheit mit Nehammer die Ausrichtung und Zusammensetzung der künftigen Kommission besprechen, schrieb „Presse“-Vizechefredakteur Christian Ultsch in einem Newsletter. 

Brunner gilt ÖVP-intern als möglicher Kandidat für den österreichischen EU-Kommissar, ebenso wie Europaministerin Karoline Edtstadler und Außenminister Alexander Schallenberg (beide ÖVP), die ebenfalls für eine mögliche Nachfolge von EU-Kommissar Johannes Hahn gehandelt werden.

Schallenberg hatte im April gegenüber dem „Standard“ betont, nicht an der Position des EU-Kommissars interessiert zu sein. „Ich selbst habe, wie schon mehrmals festgehalten, keine Ambitionen in diese Richtung“, sagte er in einem Interview mit der Zeitung.

…read more

Source:: Kurier.at – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Sicherheitslücken in israelischer Geheimdienstbasis entdeckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.