FPÖ-Historikerbericht wird wieder verschoben

Politik

Die Vorstellung des kompletten FPÖ-Historikerberichts verzögert sich neuerlich. Noch vor Weihnachten wollte die FPÖ ihren Historikerbericht zum Dritten Lager präsentieren. Daraus dürfte nun wieder nichts werden. FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker bedauerte in einem Video auf Facebook, dass die geplante Diskussionsveranstaltung mit „namhaften Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Politik“ aufgrund terminlicher Schwierigkeiten mancher Eingeladenen verschoben werden musste… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.