Frankreich ermittelt gegen Pegasus-Affäre

Politik

Nach Medien-Enthüllungen zur Überwachungssoftware Pegasus startet auch Frankreich Untersuchungen. Staatschef Emmanuel Macron nehme die Angelegenheit „sehr ernst“, berichtete Regierungssprecher Gabriel Attal am Donnerstag in Radiosender France Inter. Ein von Macron geleitetes Sondertreffen im Élyséepalast werde sich mit der Affäre beschäftigen. Macron bereits 2019 Ziel von Pegasus Macron und mehrere Regierungsmitglieder waren nach Informationen der Tageszeitung „Le Monde“ 2019 mögliche Ziele der… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Griechenland: EU-Außengrenze wird per Zeppelin kontrolliert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.