Friedensnobelpreis für Äthiopiens Premier Aby Ahmed

Politik

Der Friedensnobelpreis 2019 geht an den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed. Das teilte das Nobelkomitee am Freitag in Oslo mit. Der Preis gilt als die renommierteste politische Auszeichnung der Welt und ist mit neun Millionen schwedischen Kronen (rund 830.000 Euro) dotiert. Abiy Ahmed hat sich um die Aussöhnung und Öffnung seines Landes verdient gemacht. Außerdem wurden unter seiner Regierung nach jahrzehntelanger Feindseligkeit die diplomatischen Beziehungen zwischen Äthiopien und… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.