Gemeinden wollen Testgebühr für Ungeimpfte

Politik

Aus Sicht des Gemeindebundes sollten Ungeimpfte für ihre Corona-Tests künftig einen Kostenbeitrag in Höhe der Rezeptgebühr bezahlen. Dass Geimpfte und Ungeimpfte unterschiedlich behandelt werden, ist für Präsident Alfred Riedl in Ordnung. „Es hat jeder die Chance, sich zu impfen, und ansonsten gibt es Zugänge, wo es einzelne schwieriger haben“, sagte er am Dienstag. Die SPÖ kritisierte unterdessen einmal mehr das „Versagen der Kurz-Regierung“. Mit der ab Mittwoch geltenden Verordnung des… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Auch Telegram löscht Nawalny-App für Wahlempfehlung in Russland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.