Gewaltschutz – (k)eine Frage des Geldes

Politik

Rosa Logar, Leiterin der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie, ist erstaunt über die Aussagen der Leiterin des Dachverbands der Gewaltschutzzentren der acht anderen Bundesländer. „Mit der derzeitigen Ausfinanzierung der Gewaltschutzzentren, wir haben immerhin 50 Prozent mehr Geld erhalten als bisher, kommen wir gut aus“, hatte Marina Sorgo bei einer Pressekonferenz mit Frauenministerin Susanne Raab und Innenminister Karl Nehammer gesagt. „Ich wundere mich sehr über diesen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  WKÖ fordert: "Müssen Kampagne für Booster-Impfung starten"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.