Gewessler neue Vizeparteichefin

Politik

Die Grünen haben sich bei einem Erweiterten Bundesvorstand (EBV) am Freitag in Wien eine neue Vizeparteichefin gegeben. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler wurde neben dem oberösterreichischen Umweltlandesrat Stefan Kaineder einstimmig zur Stellvertreterin von Parteichef Werner Kogler gewählt. Sie löst in dieser Funktion die Abgeordnete Nina Tomaselli ab, die sich auf ihrer Arbeit im parlamentarischen Untersuchungsausschuss konzentrieren wolle, wie Kogler sagte. Die Gas-Krise dominierte die… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Gesundheitsökonom: "Die Patientenmilliarde war von Anfang an reine Show“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.