Hofer übergibt Vorsitz im Burgenland an Petschnig

Politik

FPÖ-Bundesparteichef Norbert Hofer übergibt seine Funktion als burgenländischer Landesparteiobmann an seinen dortigen bisherigen Stellvertreter, Alexander Petschnig. Das gab die FPÖ am Donnerstagabend bekannt. „Ich habe der Landespartei die Starthilfe gegeben und die Entscheidung getroffen, mich voll und ganz auf die bundespolitischen Aufgaben zu konzentrieren“, so Hofer via Pressemitteilung. Es gebe im Burgenland „zweifellos eine große Chance, dass die Landespartei wieder zu alter Stärke… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Tschechien: Gesundheitsminister stolpert über eigene Corona-Regeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.