Informationstreffen oder Preisgipfel?

Politik

Am 20. Februar richtete die Bundesregierung ein Krisenkabinett ein. Man kann sich das wohl als permanent tagendes Koordinierungsgremium, ergänzend zum wöchentlichen Ministerrat, vorstellen. Zumindest was die direkt betroffenen Ministerien betrifft. Vier Tage später griff Russland die Ukraine an. Am Montag trifft sich das Krisenkabinett mit Vertretern der Opposition und Sozialpartner, Experten der Energiewirtschaft sowie der Bundesländer. Es ist also, ähnlich wie zu Beginn des Krieges… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Israel und Palästinenser einigen sich auf Waffenruhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.