Iran ist einen Monat von Atomwaffenfähigkeit entfernt

Politik

Der Iran ist laut einem Bericht der „New York Times“ nur noch einen Monat davon entfernt, über genügend hochangereichertes, spaltbares Uran-235 für „eine einzige Atomwaffe“ verfügen zu können. Diese Entwicklung könnte laut dem Blatt den Druck auf die Vereinigten Staaten erhöhen, zum Wiener Atomabkommen von 2015 mit Teheran und den Weltmächten zurückzukehren. Laut der „New York Times“ zeigen neue Daten aus dem Bericht der Internationalen Atomenergie-Agentur (IAEA) von vergangener Woche… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  Merkels Schatten: Auf den Spuren von Steve Jobs und Sean Connery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.