„Kandidat zum Anfassen“: AfD-Politiker wirbt auf Tinder um Wählerinnen

Politik

Mit einer ungewöhnlichen und bis dato unbekannten Wahlkampfmethode sorgt der AfD-Europakandidat Jonas Dünzel derzeit für Unterhaltung und Schmunzeln im Netz. Auf Facebook veröffentlichte der 25-Jährige am Dienstag ein Video, in dem der Versicherungskaufmann explizit Wählerinnen ermutigt, ihn über die mobile Dating-Plattform Tinder zu kontaktieren.

Wo sonst Singles auf der Suche nach schnellen oder doch ernsteren Bekanntschaften ihr Glück versuchen, will der auf Listenplatz 27 zur Europawahl im Mai antretende AfD-Politiker auf Stimmenfang…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung …read more

Source:: Berliner Zeitung – Politik

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.