Kardinal Zen und andere Menschenrechtler verurteilt

Politik

Kardinal Joseph Zen (90) und fünf weitere Menschenrechtler sind am Freitag in Hongkong wegen Nichtregistrierung eines Hilfsfonds für Demokratie-Aktivisten verurteilt worden. Das Gericht in West-Kowloon verhängte gegen den früheren katholischen Bischof von Hongkong und die fünf weiteren Angeklagten aus Wissenschaft, Gesellschaft und Kunst Geldstrafen zwischen 2.500 (307,41 Euro) und 4.000 Hongkong-Dollar (491,86 Euro), wie Kathpress meldet. Die vorübergehende Verhaftung der sechs Angeklagten im… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Tagesordnung der EU-Finanzminister radikal gekürzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.