Kein Heimunterricht trotz Orange auf Ampel

Politik

Eltern von Schulkindern in Wien waren Dienstagfrüh ein bisschen ratlos. Am Montagabend hatten sie noch aus den Medien erfahren, dass in der Bundeshauptstadt die Corona-Ampel von Gelb auf die nächsthöhere Warnfarbe Orange geschaltet wird. Das hätte zumindest für Oberstufenschüler Heimunterricht nach dem bisherigen Ampelsystem bedeutet. Heimunterricht wird es aber vorerst auch bei Orange nicht geben, stellte das Bildungsministerium am Dienstagvormittag fest. Bildungsminister Heinz Faßmann wird um… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Leichter Anstieg bei Annäherungs-und Betretungsverboten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.