Kein Schottland-Referendum ohne Zustimmung der Briten

Politik

Das britische Höchstgericht hat am Mittwoch das schottische Gesuch nach einem erneuten Unabhängigkeitsreferendum abgelehnt. Die Befugnis, eine solche Abstimmung anzusetzen, sei dem Parlament des Vereinigten Königreichs vorbehalten, erklärte der Präsident des Obersten Gerichtshofs, Robert Reed, in London. Daher habe „das schottische Parlament nicht die Berechtigung, ein Referendum zur schottischen Unabhängigkeit“ zu beschließen. Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon wollte im Oktober… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Doskozil zu Kritik aus der SPÖ: "War von Gehässigkeit überrascht"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.