Keine Fortschritte bei Westbalkan-Gipfel

Politik

Das Spitzentreffen der Staats- und Regierungschefs der EU mit den Westbalkanländern ist ohne konkrete Fortschritte zu Ende gegangen. Die Eröffnung der Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien ist weiter blockiert, wie ein hochrangiger EU-Beamter am Donnerstag nach den fast vierstündigen Brüsseler Beratungen bestätigte. Keine Annäherung gab es demnach auch mit Serbien im Streit um die Umsetzung der EU-Sanktionen gegen Russland. Die ursprünglich nach den Beratungen angesetzte… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Nationaler Sicherheitsrat zu Gaslieferungen: "Äußerst emotionale Sitzung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.