Ludwig verteidigte Not-Kreditvergaben im Gemeinderat

Politik

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat am Mittwoch in der Fragestunde des Gemeinderats erneut die Notvergabe der Stadt-Kredite an die Wien Energie verteidigt. Er habe rasch entscheiden müssen, beteuerte er – da etwa durch die Wartung der Pipeline Nord Stream 1 große Verunsicherungen an den Energiemärkten zu befürchten waren, die auch die Notwendigkeit für hohe Sicherheitsleistungen an den Börsen bedeutet hätten. „Es war somit geboten, eine Entscheidung in der kürzest möglichen Zeit… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Österreich bestellte wegen Annexionen russischen Botschafter ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.