Maskenpflicht: Hofer um Beruhigung in FPÖ bemüht

Politik

Die Maskenpflicht im Parlament sorgt für Unruhe und Gesprächstoff in der FPÖ. FPÖ-Chef Norbert Hofer hat am Donnerstag versucht, die parteiinterne Debatte um das Tragen von Masken, die er am Mittwoch selbst befeuert hatte, wieder einzufangen. Er stellte bei einer Pressekonferenz in Abrede, dass es diesbezüglich einen Konflikt zwischen ihm und Klubobmann Herbert Kickl gibt. In der bevorstehenden Klubsitzung „wird es keine Auseinandersetzung geben“, sagte Hofer. Was das Virus betrifft gebe es… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Russland verhängt gegen zwei US-Minister Einreisesperre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.