Militärregierung des Sudan spricht von vereiteltem Putschversuch

Politik

Laut Informationen des Militärrats wurden bei einem versuchten Staatsstreich Offiziere und Soldaten festgenommen.

Sudans regierender Militärrat hat nach eigenen Angaben einen
„Putschversuch“ verhindert. Offiziere und Soldaten der Armee und der
Geheimdienste hätten zu einem nicht näher genannten Zeitpunkt versucht,
einen Staatsstreich auszuführen, sagte General Jamal Omar vom Militärrat am
Donnerstag in einer live übertragenen Fernsehansprache.

Die Streitkräfte hätten den Versuch vereitelt. Zwölf Offiziere und vier
Soldaten seien festgenommen worden.

…read more

Source:: Kurier.at – Politik

      

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.