Moria als Lackmustest für Türkis-Grün

Politik

Acht Monate hat es gedauert. In dieser Zeit gab es manche koalitionsinterne Welle, Hickhack um Verordnungen sowie ein sich zunehmend abkühlendes Verhältnis zwischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne). Kurzum: Das Knirschen im Koalitionsgebälk wurde hörbar lauter. Was sich nun, nach acht Monaten Türkis-Grün, rund um Österreichs Position zu Moria abspielt, ist aber der erste offene Konflikt, die erste tiefe Bruchlinie zwischen ÖVP und den Grünen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 2 times, 1 visits today)
  ÖVP "sehr dankbar" für Zusammenarbeit mit Grünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.