Netz lacht über Boris Johnson nach Katastrophen-Rede

Politik

Minutenlang lobte Johnson in einer Rede den Themenpark Peppa Pig World. Auf Twitter fordern Briten den Abgang des Premiers.

Boris Johnsons Rede vor Wirtschaftslenkern am Montag sorgt weiterhin für Spott im Netz: Minutenlang lobte Johnson darin den Themenpark Peppa Pig World, den er am Vortag mit seiner Familie besucht hatte und der auf der Zeichentrickfigur Peppa Wutz basiert. Dort gebe es sichere Straßen, Disziplin in den Schulen und ein gutes Nahverkehrssystem, lobte er.

Seine Rede sorgte nicht nur bei Kritikern, sondern auch bei Wählern und Anhängern aus seiner Tory-Partei für Kopfschütteln.

Unter dem Hashtag #JohnsonMustGo fordern Britinnen und Briten auf Twitter den Abgang des Premierministers. Fast zwei Jahre nach seinem fulminanten Wahlsieg im Dezember 2019 läuft für Johnson gerade fast alles schief: von Filz-Skandalen und Migrantenkrise bis hin zu Umfragen, die die Tories nur noch gleichauf mit oder hinter der Labour Partei sehen.

…read more

Source:: Kurier.at – Politik

      

(Visited 4 times, 1 visits today)
  Guadeloupe revoltiert gegen die Corona-Impfung - und Paris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.