Neuer Anlauf für Eintrittstests

Politik

Der derzeit erkrankte Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) findet sich nicht damit ab, dass der Bundesrat vor Ostern ein Corona-Maßnahmenpaket um acht Wochen verzögert hat, weil ÖVP und Grüne in der Länderkammer keine Mehrheit dafür gefunden haben. Teile des Gesetzespakets zielten auf eine Ausweitung der Testmöglichkeiten und auf Eintrittstests für den Handel. Diese waren ursprünglich nach dem neuerlichen Lockdown in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland vorgesehen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Schallenberg will Österreich "nicht in anti-europäische Ecke drängen" lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.