„Nicht wirksam genug“ beim Grenzschutz

Politik

Mehr Geld, mehr Personal, mehr Befugnisse: Die EU-Grenzschutzagentur Frontex ist im Laufe der Jahre massiv gewachsen – und sie soll es weiter tun. Hatte sie 2019 noch 750 Mitarbeiter, soll deren Zahl bis zum Jahr 2027 auf 10.000 steigen. Bis dahin soll sich außerdem das Budget verdoppeln, auf rund 900 Millionen Euro jährlich. Doch parallel dazu häuften sich in letzter Zeit Kritik und Skepsis an der Transparenz und Vorgehensweise der Behörde, die mit EU-Geld finanziert wird… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Schwedens Regierung nach Misstrauensantrag auf der Kippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.