Nichtwählende als Detektoren

Politik

Sowohl SPÖ, ÖVP, Grüne als auch Neos in Wien können sich über Zugewinne bei der Wahl freuen. Jede dieser Parteien ist in der Gunst der Wählenden gestiegen. Den größten Wahlsieg – sowohl in absoluten Zahlen wie prozentuell – aber hat ein anderes Lager zu verbuchen: Jene Wahlberechtigten, die bei der Wien-Wahl 2020 nicht wählen gegangen sind. Das sind heuer laut Sora-Wählerstrom-Analyse 437.000 – also um 185.000 mehr als noch 2015. Es ist eine Gruppe, die sich – anders als die 30 Prozent… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Frankreich: Vater von Schülerin hatte zu Gewalt gegen Lehrer aufgerufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.