Paul Givan soll neuer Regierungschef Nordirlands werden

Politik

Belfast. Der nordirische Abgeordnete Paul Givan (Bild) soll neuer Regierungschef der britischen Provinz werden. Der Chef der führenden Protestantenpartei DUP, Edwin Poots, schlug den 39-Jährigen am Dienstag als Nachfolger von Arlene Foster vor, die das Amt bald aufgibt. Er soll den Posten am kommenden Montag übernehmen. Givan sagte, mit dem Amt gehe eine „riesige Verantwortung“ einher. Er arbeitet bereits seit rund 20 Jahren mit Poots zusammen und liegt auch von den Positionen nahe bei seinem… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Hardliner führt bei Präsidentschaftswahl im Iran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.