Putins Seiltanz mit Lukaschenko

Politik

Es war Alexander Lukaschenkos erste Auslandsreise, seit sich vor mehr als einem Monat das Volk in Weißrussland erstmals nach 26 Jahren gegen den Autokraten erhoben hat. Geführt hat sie den 66-jährigen Staatschef am Montag, wenig überraschend, zum großen Nachbarn Russland. Präsident Wladimir Putin empfing seinen weißrussischen Amtskollegen am Nachmittag in seiner Sommerresidenz im idyllischen Sotschi am Schwarzen Meer. Offiziell ging es um „die Perspektiven des Integrationsprozesses“ zwischen den… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Leichter Anstieg bei Annäherungs-und Betretungsverboten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.