SPD höhlt Grundsicherung für schnellen Start aus

Politik

Berlin. Selbst der Chef der größten Oppositionskraft war verblüfft. „Die Koalition war sehr schnell und – zu meiner Überraschung – sehr weitgehend bereit, hier Kompromisse zu machen“, sagte CDU-Chef Friedrich Merz am Dienstag. Zuvor einigten sich die rot-grün-gelbe Bundesregierung und die konservative Union auf eine neue Grundsicherung für Arbeitslose. Das sogenannte Bürgergeld soll ab Anfang kommenden Jahres die bei den Sozialdemokraten unbeliebte Hartz-IV-Regelung ablösen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Die zwei Lesarten des leistbaren Wohnens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.