Strategiepapier für besseren Umgang mit Antisemitismus an Schulen

Politik

Mit einem neuen Strategiepapier sollen Schuldirektionen, Bildungsverwaltung und die für die Lehreraus- und -weiterbildung zuständigen Pädagogischen Hochschulen bzw. Universitäten künftig besser für die Bekämpfung von Antisemitismus gerüstet sein. Auch Empfehlungen zur Unterstützung von Menschen, die von antisemitischen Vorfällen betroffen waren, finden sich in dem Papier mit dem Titel „Prävention von Antisemitismus durch Bildung“, das am Mittwoch in Wien präsentiert wurde… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Finnland verbietet ab Freitag Einreise für Russen über Touristenvisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.