„Taliban sehen uns nicht als ebenbürtig an“

Politik

Vor fast drei Monaten haben die Taliban Kabul eingenommen, mittlerweile beherrschen sie wieder ganz Afghanistan. Die „Wiener Zeitung“ hat mit der Lehrerin Tamina Sarwari (ihr wirklicher Name ist der Redaktion bekannt) aus Mazar-e Sharif über die Lage gesprochen, in der sich Afghanistans Frauen jetzt befinden. „Wiener Zeitung“:Wie haben Sie die Machtübernahme der Taliban persönlich erlebt? Tamina Sarwari: Kurz vor der Machtübernahme tobte der Krieg zwischen den Regierungstruppen und den… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Corona: Tschechien ruft nationalen Notstand aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.