Teils niedrigere Strafen für Unter-den-Rock-Filmen

Politik

Die türkis-grüne Regierung hat am Mittwoch im Ministerrat die Regierungsvorlage zum Gesetzespaket gegen Hass im Netz beschlossen. In dieser wurden die zahlreichen Stellungnahmen aus dem Begutachtungsverfahren berücksichtigt und mehrere Nachjustierungen vorgenommen. So gelten die Bestimmungen zum Schutz der Nutzer auf Kommunikationsplattformen nur für große, auf Profit ausgerichtete Plattformen. Und die als zu hoch kritisierten Strafandrohungen für das geheime Unter-den-Rock-Filmen („Upskirting“)… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Alleinerzieherinnen unter Druck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.