Trendumkehr mit mehr Studenten

Politik

Die Zahl der Studierenden an den Hochschulen ist nach einigen Jahren mit rückläufiger Entwicklung im Studienjahr 2020/21 um 3,1 Prozent auf 388.000 gewachsen. Dabei wurde laut Daten der Statistik Austria in allen Sektoren ein Anstieg verzeichnet. Am höchsten war er an den Privatunis (plus 15 Prozent) und den Pädagogischen Hochschulen (plus 13 Prozent), an den Fachhochschulen wurde ein Plus von sechs Prozent registriert, an den öffentlichen Unis von einem Prozent. Damit haben im ersten… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Quarantäne-Regelungen für K1-Personen werden gelockert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.