UNO-Gericht urteilt über Ex-General Mladic wegen Völkermordes

Politik

Der Nachfolge-Mechanismus des UNO-Tribunals für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien (IRMCT) verkündet am Dienstag ein rechtskräftiges Urteil im Fall des Ex-Militärchefs der bosnischen Serben, Ratko Mladic. In erster Instanz war Mladic 2017 wegen Völkermordes in der ehemaligen ostbosnischen UNO-Schutzzone Srebrenica und anderer Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nun haben die Berufungsrichter das letzte Wort. Chefankläger Serge Brammertz zweifelt nicht daran… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Zitate der Woche: ""Es kann getanzt, gefeiert, geheiratet werden." 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.