Urteil in Neuauflage von Strache-Prozess erwartet

Politik

In der Neuauflage des Prozesses gegen Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im Zusammenhang mit der Affäre um den Privatkrankenanstalten-Finanzierungsfonds (Prikraf) wird am Donnerstag am Straflandesgericht Wien ein Urteil erwartet. Die Verhandlung musste zum Teil wiederholt werden, da das Oberlandesgericht Wien (OLG) das Ersturteil aufgehoben hatte. Strache und der mitangeklagte Eigentümer der Privatklinik Währing, Walter Grubmüller, hatten bedingte Haftstrafen erhalten. $(document)… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  EU will "Migrationsdruck" auf Westbalkan-Routen eindämmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.