Weihnachten im Lockdown?

Politik

Italien rätselt darüber, wie die Weihnachtsfeiern in Coronavirus-Zeiten und mit vielen Regionen im Teil-Lockdown aussehen werden. Premier Giuseppe Conte hat diesbezüglich klare Ideen. Weihnachten sollen die Italiener im Familienkreis mit wenigen, engen Verwandten verbringen. „Weihnachten bedeutet nicht nur Shopping und Geschenke. Unabhängig vom Glauben ist Weihnachten eine Zeit der spirituellen Besinnung, und mit zu vielen Personen um sich ist das schwierig“, sagte Conte… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Wie Gewessler die Blessuren der Grünen wiedergutmachen soll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.