Zwischen Zensur und Tabus an Unis

Politik

Wann ist es legitim, Personen und Themen aus Diskussionen auszuschließen? Wo liegen die Grenzen der Freiheit der Lehre? Welche Tabus gibt es an den österreichischen Universitäten? Unter anderem diese Fragen wurden am Montag in der Aula der Wissenschaften diskutiert. Darüber, wie Diskurs geführt und wie Unis generell definiert werden sollten, gingen die Meinungen mitunter auseinander. Im Zentrum der Debatte stand die Frage, ob „Cancel Culture“ die Wissenschaft gefährde… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Holocaust-Monument der Niederlande: Ein Stein für jedes Opfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.