Altach gelingt Transfer-Coup: Ex-Bundesliga-Star Obasi kommt

Sport

Der 34-Jährige brachte es auf 26 Länderspiele für Nigeria. In Deutschland spielte er für Hoffenheim und Schalke.

Bundesligist Altach hat den nigerianischen Stürmer Chinedu Obasi ablösefrei unter Vertrag genommen. Der 34-Jährige hielt sich zuletzt bei der U23-Mannschaft von TSG Hoffenheim fit, davor spielte er für den schwedischen Klub AIK Solna.

Obasi brachte es auf 26 Länderspiele für Nigeria. Der Angreifer absolvierte für die „Super Eagles“ bei der WM 2010 drei Partien und gewann mit ihnen 2008 die olympische Silbermedaille. In der deutschen Bundesliga war Obasi bei Hoffenheim und Schalke engagiert.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 3 times, 1 visits today)
  Djokovic triumphierte in Rom mit Rekord-Sieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.