Australien-GP: Überlegene Pole Position für Hamilton

Sport

Mercedes scheint dominanter denn je: Hamilton und Bottas teilen sich Startreihe eins in Australien.

Zum sechsten Mal en suite nimmt Lewis Hamilton den Grand Prix von Australien von der Pole Position aus in Angriff. Der Brite hielt im Qualifying im Albert Park von Melbourne seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas klar in Schach.

Hinter den Silberpfeilen tut sich eine große Lücke zu Ferrari auf, wo Sebastian Vettel Max Verstappen im Red Bull knapp in Schach hielt.

Vettels Teamkollege Charles Leclerc belegte Rang fünf vor den beiden Haas von Romain Grosjean und Kevin Magnussen. Rookie Lando Norris im McLaren hielt sich vor dem routinierten Ex-Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen (Alfa Romeo).

Verstappens Teamkollege Pierre Gasly musste schon im ersten Qualifying-Segment die Segel streichen – der junge Franzose verschätzte sich und muss das Feld von hinten aufrollen.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.