Britischer Sport boykottiert Soziale Medien

Sport

Das kommende Wochenende soll in Großbritannien in sportlicher Hinsicht ein schweigsames werden in den Sozialen Medien. Denn der englische Fußballverband (FA) hat zu einem Boykott aufgerufen, dem nicht nur mehrere Fußballklubs aus der Premier League folgen wollen, sondern auch andere Sportarten, etwa Rugby- und Cricket-Verbände. Der Aktion, die bis kommenden Montag dauern soll, schließt sich auch Prinz William als FA-Präsident an. As President of the FA I join the entire football community… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Skisprung-Legende Schlierenzauer flog aus dem ÖSV-Kader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.