Bundesliga live: So steht’s beim 336. Wiener Derby

Sport

Die Austria empfängt im Schlagerspiel der Runde Rapid. Die zwei Wiener Rivalen rittern um den begehrten dritten Platz.

Das Wiener Derby ist einer der Klassiker im europäischen Fußball. Nur das Städteduell von Glasgow, Celtic gegen Rangers, wurde häufiger gespielt als das Wiener Derby zwischen Austria und Rapid.

In der 336. Auflage in der Generali-Arena geht’s für die beiden Klubs um den dritten Platz hinter Meister Salzburg und Sturm Graz. Rang drei ist in dieser Saison noch begehrter als sonst, denn er garantiert die Teilnahme an der Gruppenphase eines europäischen Bewerbes – und damit Millioneneinnahmen.

Endet das heutige Derby wie die letzten sechs Aufeinandertreffen – nämlich mit einem Unentschieden – würde das keiner der beiden Mannschaften wirklich weiterhelfen. Rapid liegt drei Runden vor Schluss zwei Zähler vor dem Konkurrenten Austria.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Franco Foda nach ÖFB-Abschied: "Bin nach allen Seiten hin offen"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.