Das sind Österreichs Hoffnungen bei den Olympischen Spielen

Sport

Zweieinhalb Monate vor der Eröffnung beginnt die heiße Phase. Ausrüstung und Impfung sind fixiert, aber nicht alle Teilnehmer

Rot-Weiß-Schwarz für Rot-Weiß-Rot: Österreichs Team präsentierte am Mittwoch die Kleidung für die Olympischen (23. Juli bis 8. August) und Paralympischen Spiele (24. August bis 5. September) in Tokio. Jeder Sportler bekommt von den Ausrüstern 58 Teile im Gesamtwert von 3.900 Euro.

Gesichert ist auch der Impf-Plan für das Team. Damit der Schutz bis zum Olympia-Beginn voll aufgebaut ist, wird im Mai und Juni allen Team-Mitgliedern, Betreuern und Athleten eine Impfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson angeboten. Die Organisation ist aber gar nicht so einfach. Schließlich sind derzeit 40 Österreicher und Österreicherinnen qualifiziert, und bis Juni könnte sich noch einiges tun.

Ein Überblick ohne Vollständigkeit:

Badminton

Luka Wraber wäre derzeit über die Rangliste qualifiziert.

Basketball

Von 26. bis 30. Mai findet in Graz das 3×3-Turnier statt. 20 Nationen kämpfen um je drei Tickets. Österreich hat Chancen, bei der Olympia-Premiere dabei zu sein.

Beachvolleyball

Je ein Damen- und Herren-Team hat die Chance. Dafür muss Österreich beim Continental Cup in Baden (6. bis 9. Mai) in die Top 5 kommen und das Finalturnier gewinnen.

Bogenschießen

Elisabeth Straka und Andreas Gstöttner haben bei der EM in Antalya (ab 31. Mai) und der Welt-Qualifikation noch Möglichkeiten.

Gewichtheben

Sarah Fischer (bis 87 kg) und Sargis Martirosjan (109 kg) haben bis zum Nennschluss Ende Mai geringe Chancen.

Golf

Nach der Absage von Bernd Wiesberger liegen Christine Wolf, Matthias Schwab und Sepp Straka in der bereinigten Rangliste der Top 60 für Tokio qualifizierten Golfer.

  Auf Tennis-Ass Thiem wartet beim Turnier in Rom ein Ungar

Judo

Einen Quotenplatz haben Sabrina Filzmoser (bis 57 kg), Magdalena Krssakova (bis 63 kg), Michaela Polleres (bis 70), Bernadette Graf (bis 78), Shamil Borchashvili (bis 81), Stephan Hegyi (+100).

Kanu

Im Wildwasser gibt’s Tickets für Viktoria Wolffhardt, Nadine Weratschnig, Felix Oschmautz. Im Flachwasser sind Viktoria Schwarz/ Ana Roxana Lehaci fix.

Karate

Bettina Plank muss noch einen Rang gutmachen, um einen Quotenplatz zu holen. Auf sie und auch auf Alisa Buchinger und Stefan Pokorny wartet aber auch noch das Qualifikationsturnier vom 11. bis 13. Juni in Paris.

Leichtathletik

Ivona Dadic, Verena Preiner (beide Siebenkampf), Victoria Hudson (Speer), Lemawork Ketema, Peter Herzog (Marathon), Lukas Weißhaidinger (Diskus) bereiten sich schon vor.

Mountainbike

Österreich wird mit einer Frau und einem Mann vertreten sein. Aussichtsreichste Kandidaten: Laura Stigger und Max Foidl. Die Entscheidung fällt noch im Mai.

Rad

Es gibt für Österreich drei Startplätze im Herren-Straßenrennen, dazu einen Platz im Zeitfahren. Bei den Frauen einen Platz im Straßenrennen, zwei im Bahnrad-Fahren, Madison.

Reiten

Drei Plätze gibt es durch das Dressur-Team und einen im Vielseitigkeit-Einzel.

Ringen

Bei der Welt-Qualifikation ab Donnerstag in Sofia müsste ein Österreicher ins Finale kommen, um sich noch zu qualifizieren.  

APA/ÖOC/NIKLAS STADLER

Magalena Lobnig (Rudern) im neuen Pulover

Rudern

Magdalena Lobnig hat im Einer ihren Platz, Louisa Altenhuber/Valentina Cavallar (Leichtgewichtsdoppelzweier) haben einen Quotenplatz, das Ticket ist aber noch nicht bestätigt.

Schwimmen

Fix dabei sind Marlene Kahler (800 Meter Kraul, 1.500 m Kraul), Lena Grabowski (200 m Rücken), Felix Auböck (200, 400, 800 m Kraul), Christopher Rothbauer (200 m Brust) und Bernhard Reitshammer (100 m Rücken, 200 m Lagen, 100 m Brust). Bei der EM in Budapest ab 10. Mai könnte auch die 4×100-Meter-Staffel das Ticket holen.

  6.000 Zuschauer sind für Sportminister Kogler ab Juli realistisch

Segeln

Tanja Frank/Lorena Abicht (49erFX), Thomas Zajac/Barbara Matz (Nacra 17 Foiling) …read more

Source:: Kurier.at – Sport

      

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.