Das unrühmliche Ende einer vermeintlich großen Liebe

Sport

Cristiano Ronaldo wird Manchester United nach einer unrühmlichen Posse mit sofortiger Wirkung verlassen. Dies gab der englische Fußball-Traditionsklub am Dienstag einige Tage nach dem aufsehenerregenden TV-Interview des portugiesischen Altstars bekannt. Ronaldo und der Klub würden sich „in gegenseitigem Einverständnis“ trennen, hieß es. United dankte dem Stürmerstar für seinen „immensen Beitrag“ in seinen zwei Engagements im Old Trafford. 145 Tore in 346 Einsätzen hat Ronaldo für die Red Devils… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

      

(Visited 1 times, 1 visits today)
  Fußball-WM in Katar live: Kann Deutschland die Blamage verhindert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.